Springe zum Inhalt

Akademischer Zertifikatslehrgang Yoga Vidya

In Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Transfer-Institut Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung der Steinbeis-Hochschule haben erfahrene Yoga Vidya Lehrer seit 2016 erstmals eine allgemein anerkannte, akademische Yogaausbildung in verschiedenen Stadtzentren begleitet, die wissenschaftliche Arbeit und den bewährten Unterrichtsstil von Yoga Vidya verknüpft.

Die ersten drei Absolventen wurden während des Yogakongresses bei Yoga Vidya Bad Meinberg feierlich geehrt und erhielten ihr Zertifikat. Nun dürfen sie sich stolz Wissenschaftliche/r Yoga Vidya Lehrer/in (SHB) nennen.

Im Mittelpunkt des Lehrgangs stand hierbei das wissenschaftliche Arbeiten Rund um Yoga Philosophie, Praxis und Unterrichten. Übergreifend zur 2-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung, konnten die Absolventen noch tiefer in Yoga Vedanta eintauchen, sind über sich selbst hinaus gewachsen, um ihr neues Wissen heute weitergeben zu können. Durch ihre wissenschaftliche Arbeit haben alle Absolventen und Studienbegleiter einen wichtigen Teil dazu beigetragen, eine verifizierbare und für alle noch greifbarere Ebene des Yoga zu schaffen.

Was kommt auf dich zu?

Thematisch beschäftigt sich die Ausbildung mit Raja Yoga Yoga Schriften(Vedanta), Anatomie und Hatha Yoga Unterrichtstechniken. Du kannst endlich noch tiefer vordringen, dich persönlich weiterentwickeln und deine Praxis wissenschaftlich fundiert aufwerten.

Zu Beginn der Ausbildung steht als Fundament ein Einführungswochenende in die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, um dich optimal vorzubereiten. Außerdem besuchst Du in jedem Studienjahr drei Seminare und schließt jedes Studienjahr mit einem praktisch-theoretischen Prüfungswochenende ab. Je Studienjahr fertigst du eine schriftliche Ausarbeitung im 10-seitigen Umfang an und machst entsprechende Praktika, um dein theoretisches Wissen durch deine Hände fließen zu lassen. Dein gesammeltes, traditionsübergreifendes Wissen verarbeitest du am Ende des Studiums in einer 20-seitigen wissenschaftlichen, schriftlichen Ausarbeitung und darfst dich dann, mit Erhalt des Zertifikats, ebenfalls Wissenschaftliche/r Yoga Vidya Lehrer/in (SHB) nennen.

Was solltest du mitbringen?

Voraussetzung für den Hochschulzertifikatslehrgang ist die Anmeldung zur 2-jährigen Yogalehrerausbildung und natürlich dein Interesse. Solltest du bereits die 2-Järige YLA bestanden haben, kontaktiere bitte unter Angabe deines Anliegens, deiner Kontaktdaten und bestenfalls Scans deiner Zertifikate unseren Prüfungsausschuss per Mail unter zlg(at)yoga-vidya.de. Bestimmte Teile deiner Ausbildung kannst du dir so individuell anrechnen lassen.

Der Zertifikatslehrgang wird von folgenden Yoga Vidya Stadtzentren angeboten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.